Food Fotografie

Die hier gezeigten Aufnahmen verstehe ich nicht als klassische Food Fotografie. Es sind Fotos von Früchten, Kräutern etc., von mir arrangiert, die in einem ansprechenden Licht fotografiert wurden.
Chateaubriand und Konsorten kann ich auch. Dafür buche ich einen guten Food-Stylisten dazu.

Die Food Fotografie steht still. Schärfeabriss ok. Aber mittlerweile nicht mehr das große Ding. Um aufzufallen, und darum geht es ja heutzutage, muss man Fotos machen, die sich von den üblichen Darstellungsweisen unterscheiden.

Dafür gibt es kein Patentrezept.

Einen Klick weiter können Sie einige Foodfotos von tiefgekühlte Füchten sehen